oBike Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie (die "Richtlinie") stellt dar, wie oBike Germany GmbH (auch "oBike", "Unternehmen", "wir", "uns" oder "unser" genannt) Ihre Informationen sammelt, speichert, verwendet und schützt, wenn Sie unsere Website unter https://www.o.bike, alle mobilen Anwendungen, die mit dieser Richtlinie in Verbindung stehen und in anderen App-Stores von Drittanbietern, Geräten von Drittanbietern (die "Apps") oder anderen Websites zum Download zur Verfügung stehen, verwenden, ebenso wie Seiten, Funktionen oder Inhalte, die oBike gehören oder von oBike betrieben werden (allgemein, zusammen mit der Website und Apps, die "Services"). Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Arten von persönlichen Informationen, die wir über den Nutzer sammeln, wie wir die Informationen nutzen, mit wem wir diese teilen und die Ihnen zur Verfügung stehenden Rechte bezüglich unserer Nutzung der Informationen. Wir beschreiben auch die Maßnahmen, die wir ergreifen, um die Sicherheit der Informationen zu schützen und wie Sie uns bezüglich unserer Datenschutzpraktiken kontaktieren können.

Informationen, die wir sammeln

In dieser Richtlinie umfasst der Begriff "persönliche Informationen" alle Informationen, die eine Person identifizieren oder identifizierbar machen. Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, erfassen wir im Allgemeinen die nachstehend beschriebenen personenbezogenen Daten:

A. Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich anmelden, um ein Konto bei einigen unserer Apps zu erstellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Namen, die E-Mail-Adresse, das Geburtsdatum, Geschlecht, Anmeldedaten;

B. Social-Media-Kontoinformationen, die Sie uns bei der Anmeldung mit einem Social-Media-Konto bereitstellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Geburtstag, Ihre Freundesliste oder Ihr öffentliches Profil. Alle anderen von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen sind freiwillig;

C. Die Inhalte, die Sie bereitstellen bei der Nutzung einiger unserer Dienste. Sie geben diese Informationen freiwillig an uns weiter, wenn Sie Inhalte erstellen, veröffentlichen, hochladen oder freigeben, indem Sie auf Ihre Fotos, Medien und Dateien sowie auf die Kamera und das Mikrofon Ihres Geräts zugreifen.

D. Zahlungsinformationen einschließlich, aber nicht beschränkt auf Zahlungskartennummer, Ablaufdatum, Autorisierungsnummer oder Sicherheitscode, Lieferadresse und Rechnungsadresse;

E. Ihr geografischer Standort in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Plattform oder des Dienstes. Abhängig von Ihren Einstellungen für mobile Anwendungen oder Geräte können wir Ihre genauen oder ungefähren Standortinformationen erfassen, die anhand von Daten wie GPS, Mobilfunknetz, Bluetooth und Wi-Fi ermittelt werden. Wenn Sie uns die Erfassung Ihrer Standortinformationen nicht ermöglichen, kann sich dies auf die Funktionalität der mobilen Anwendung auswirken. Wenn Sie den Service nutzen, erhalten wir außerdem Fahrtdaten, einschließlich Informationen wie Ihren geografischen Standort, Reisedauer, Datum und Uhrzeit des Starts und Stopps, Name der Start- und Zielstation, die Stations-ID, den Breiten- und Längengrad der Station sowie die Fahrrad-ID Nummer und Benutzertyp (zB. Jahresmitglied).

Bitte beachten Sie, dass wir nicht beabsichtigen, personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren zu sammeln, sofern dies nicht gesetzlich zulässig ist. Kinder dürfen unsere Dienstleistungen nur nutzen, wenn sie uns die Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten liefern. Wenn wir feststellen, dass wir unbeabsichtigt personenbezogene Daten von einem Kind gesammelt haben, werden wir uns in angemessener Weise bemühen, diese Informationen in unserer Datenbank zu löschen. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines Kindes sind und glauben, dass Ihr Kind uns durch unseren Dienst persönlichen Informationen zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte umgehend unter privacy@o.bike.

Informationen, die automatisch durch unsere Dienste erfasst werden

Wenn Sie die Plattform nutzen, können wir bestimmte Informationen automatisch erfassen. Die Arten der Informationen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

A. Geräteinformationen. Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf die Dienste zugreifen, können wir möglicherweise die IP-Adresse, Gerätidentifikationsnummer, Browsermerkmale, Geräteeigenschaften (z. B. Marke, Modell, Betriebssystem, Auflösung, Bildschirmgröße, Systemversion, Bluetooth-Einstellungen, Internetverbindung, Direktzugriffsspeicher, die von Ihnen installierte Anwendung, die Anwendungen, die im Hintergrund ausgeführt werden, die Werbe-ID des Mobilgeräts), allgemeiner Standort Ihres Mobilgeräts, Spracheinstellungen, Verweis-URLs, Informationen;

B. Cookies und ähnliche Tracking-Informationen. Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um Informationen über Ihre Interaktionen mit unserem Dienst zu sammeln. Die von uns gesammelten Informationen umfassen unter anderem die Aktivierungszeit des Kontos, den Ihnen angezeigten Inhalt und ob Sie darauf geklickt haben, Ihnen angezeigte Werbung und ob Sie darauf geklickt haben, besuchte URLs, Benachrichtigungen, die auf Ihrem Gerät erschienen sind, Ihre IP-Adresse (Internet Protocol), Ihre Mobilfunknummer und Ihre Benutzer-ID. Durch diese automatisierten Erfassungsmethoden erhalten wir "Clickstream-Daten", d.h. ein Protokoll der Links und anderer Inhalte, auf die ein Besucher während der Nutzung der Plattform klickt. Während der Besucher durch die Plattform navigiert, kann eine Aufzeichnung der Aktivitäten gesammelt und gespeichert werden. Wir können bestimmte Datenelemente, die wir gesammelt haben, mit automatisierten Mitteln verknüpfen, beispielsweise mit Ihren Browser-Informationen.

C. Teilen von Inhalten. Wenn Sie Inhalte mit uns teilen, sammeln wir automatisch Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Wi-Fi-Verbindung und Anrufinformationen.

D. Wir können Drittanbieter-Analysedienste auf der Plattform verwenden. Die zu diesem Zweck erhaltenen Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse und anderer Informationen, die mit automatisierten Mitteln erfasst werden) werden direkt von diesen Dienstleistungsanbietern offenbart oder direkt gesammelt. Die Anbieter von Apps, Tools, Widgets und Plug-Ins von Drittanbietern auf der Plattform, z. B. Social-Media-Sharing-Tools, können auch automatisierte Methoden verwenden, um Informationen zu Ihren Interaktionen mit diesen Funktionen zu sammeln. Diese Informationen werden direkt von den Anbietern der Funktionen erhoben und unterliegen den Datenschutzrichtlinien oder Hinweisen dieser Anbieter. Soweit gesetzlich zulässig, ist oBike nicht verantwortlich für die Informationspraktiken dieser Anbieter.

Darüber hinaus können wir die Informationen auch in anderer Weise verwenden, für die wir zum Zeitpunkt der Sammlung eine spezifische Benachrichtigung geben.

Wie wir die von uns gesammelten Informationen verwenden

Wir verwenden die persönlichen Informationen, die wir über die Dienste sammeln, für die unten beschriebenen Zwecke:

A. Um Dienste für Sie bereitzustellen. Betreiben, bewerten und verbessern unseres Geschäfts, z. B. die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen; Überwachung und Verbesserung unserer Systeme und Dienstleistungen; Verwaltung unserer Kommunikation; Analyse unserer Produkte und Kundenbasis; Durchführung von Datenanalysen; und Durchführen von Buchführung, Auditing und anderen internen Funktionen.

B. Um Ihnen servicebezogene Mitteilungen zu senden. Wir verwenden Ihre Kontaktinformationen, um Werbematerial und andere Mitteilungen zu versenden und Ihre Teilnahme an speziellen Veranstaltungen, Wettbewerben, Gewinnspielen, Programmen, Angeboten, Umfragen und Marktforschung zu verwalten. Beantwortung Ihrer Anfragen, wenn Sie uns kontaktieren, um Ihnen bei Fragen, Anliegen, Streitfällen oder Problemen zu helfen, oder um uns Ihr Feedback zu geben.

C. Um Bedingungen, Vereinbarungen oder Richtlinien durchzusetzen. Um Ihre Sicherheit und die Einhaltung unserer Bedingungen, Vereinbarungen oder Richtlinien zu gewährleisten, verarbeiten wir Ihre persönlichen Informationen unter Umständen zur aktiven Überwachung, Untersuchung, Verhinderung und Minderung von angeblichen oder tatsächlichen verbotenen, illegalen oder verbotenen Aktivitäten an unseren Diensten, um Verstöße gegen unsere Bedingungen und Richtlinien zu untersuchen, zu verhindern oder abzumildern; Durchsetzung unserer Vereinbarungen mit Dritten und Partnern; und die Sammlung der Gebühren basierend auf Ihrer Nutzung unserer Dienste. Wir können unsere Dienste nicht in Übereinstimmung mit unseren Bedingungen, Vereinbarungen oder Richtlinien ausführen, ohne Ihre persönlichen Informationen für solche Zwecke zu verarbeiten. Ebenso wie zum Verarbeiten Ihrer Zahlungen, Erstellen und Verwaltung Ihres Kontos.

D. Aus Sicherheitsgründen. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten für: Verbesserung und Durchsetzung unserer Sicherheitsmaßnahmen, wie der Bekämpfung von Spam, Malware, böswilligen Aktivitäten oder Sicherheitsrisiken und um Ihre Identität zu überwachen und zu verifizieren, damit nicht autorisierte Benutzer nicht auf Ihr Konto zugreifen können.

E. Um die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften zu gewährleisten. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um geltende rechtliche Anforderungen, relevante Branchenstandards, vertragliche Verpflichtungen und unsere Richtlinien zu erfüllen und durchzusetzen; Schützen, Identifizieren und Verhindern von Betrug und anderen rechtswidrige Aktivitäten, Forderungen und sonstige Verbindlichkeiten; zum Zahlen unserer Steuern oder Erfüllen unserer sonstigen geschäftlichen Verpflichtungen und / oder Verwalten des Risikos, wie es nach geltendem Recht erforderlich ist.

F. Durchführung von Forschung und Entwicklung. Wir verarbeiten Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere Dienste nutzen und mit ihnen interagieren, um die Verbesserung unserer Services zu unterstützen; neue Dienste aufbauen und Erstellen benutzerdefinierter Funktionen oder Dienste. Eine solche Verarbeitung stellt sicher, dass Sie weiterhin einen Teil oder alle unserer Dienstleistungen genießen können.

G. Um Marketingaktivitäten zu betreiben. Wir können Ihre Kontaktinformationen oder Informationen über Ihre Interaktionen in unseren Diensten verarbeiten, um: Ihnen Marketingmitteilungen zu senden; zielgerichtetes Marketing liefern; Informierung über Veranstaltungen, Webinare oder andere Materialien, einschließlich derer unserer Partner; und wie können Sie auf dem Laufenden halten mit unseren relevanten Produkten und Dienstleistungen. Transaktionskommunikation über Ihr Konto oder unsere Dienste gelten nicht als "Marketing" -Kommunikationen. Wenn Sie die Kontaktinformationen Ihrer Freunde mit uns teilen, können wir diese außerdem kontaktieren, um sie zu unseren Services einzuladen und weiterhin unsere Mitteilungen zu erhalten. Sie können unsere Marketingaktivitäten jederzeit ablehnen.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten anderweitig verwenden, werden wir Ihnen dies mitteilen. Sie können entscheiden, Ihre Informationen nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiterzugeben oder uns zu erlauben, Ihre persönlichen Informationen für Zwecke zu verwenden, die mit den Zwecken, für die wir sie ursprünglich erworben haben, nicht vereinbar sind oder die Sie anfänglich erhalten haben. Wenn Sie die Möglichkeiten zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten einschränken, stehen Ihnen möglicherweise einige oder alle Dienste nicht zur Verfügung.

Wie wir Ihre Informationen mit Dritten teilen

Wir können Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen an Dritte weitergeben:

A. Mitarbeiter, Drittanbieter-Verarbeiter und Drittanbieter. Wir geben Ihre persönlichen Daten möglicherweise an Dienstleister weiter, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Wir ermächtigen diese Dienstleister nicht, die Informationen zu verwenden oder offenzulegen, es sei denn, dies ist erforderlich, um Dienstleistungen für uns zu erbringen oder die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Darüber hinaus teilen wir Ihre Informationen möglicherweise mit (i) unseren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, (ii) gemeinsamen Marketingpartnern oder anderen Co-Branded-Dritten, (iii) Gemeinden und anderen mit dem Service verbundenen Behörden und (iv) Sponsoren (z. B. Arbeitgeber, die ermäßigte Tarife für Arbeitnehmer anbieten). Wir ermächtigen diese Dienstleister nicht, die Informationen zu verwenden oder offenzulegen, es sei denn, dies ist erforderlich, um Dienstleistungen für uns zu erbringen oder die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

B. Öffentliche und private Organisationen für Statistik- und Forschungszwecke. Wir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, im Falle des Verkaufs oder der Übertragung aller oder eines Teils unserer Geschäfte oder Vermögenswerte (einschließlich im Falle einer Umstrukturierung, Auflösung oder Liquidation) zu übermitteln.

C. Reaktion auf Vorladungen oder Gerichtsbeschlüsse oder zum Schutz von Rechten und zur Einhaltung unserer Richtlinien. Wir können Informationen über Sie offen legen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) wenn wir gesetzlich oder rechtlich dazu verpflichtet sind, (ii) Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungsbeamte, (iii) unsere Rechte durchzusetzen oder auszuüben bezüglich unserer Vereinbarungen mit Nutzern oder die Untersuchung oder Schutz vor Handlungen oder Vorwürfen gegen uns, oder (iv) wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um körperliche Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern, oder im Zusammenhang mit einer Untersuchung von mutmaßlichen oder tatsächlichen betrügerischen oder illegalen Aktivitäten.

D. Geschäftstransfers oder Insolvenz. Im Falle einer Fusion, eines Erwerbs, eines Konkurses oder eines sonstigen Verkaufs aller oder eines Teils unserer Vermögenswerte können alle persönlichen Informationen, die uns gehören oder von uns kontrolliert werden, eines der Vermögenswerte sein, die an Dritte übertragen werden. Wir werden Sie per E-Mail oder einer auffälligen Mitteilung in unseren Diensten über Änderungen der Eigentumsverhältnisse oder der Nutzung Ihrer persönlichen Informationen sowie über alle möglichen Entscheidungen bezüglich Ihrer persönlichen Daten informieren.

Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir verfügen über physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewähren. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nicht garantieren können oder dass Verlust, Missbrauch, unbefugter Erwerb oder Änderung Ihrer Daten nicht vorkommen. Wir haben auch keine Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten, die wir nicht kontrollieren können, zu schützen wie z. B. Informationen, die per E-Mail oder über WLAN-Verbindungen übermittelt werden. Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten liegt ebenfalls in Ihrer Verantwortung. Wenn Sie einen Account registrieren, sollten Sie ein Passwort von ausreichender Länge und Komplexität wählen und Ihr Passwort vertraulich behandeln. Lassen Sie Ihr Gerät nicht entsperrt, so dass andere Personen darauf zugreifen können. Stellen Sie sicher, dass Sie den drahtlosen Verbindungen vertrauen, die Sie verwenden, um auf unsere Dienste zuzugreifen oder sie zu nutzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein unbefugter Zugriff auf Ihr Konto oder die Verwendung Ihres Kontos stattgefunden hat, kontaktieren Sie uns bitte umgehend unter privacy@obikeinc.com.

Benutzerrechte über persönliche Informationen

Wir stellen Ihnen die nachfolgend beschriebenen Rechte zur Verfügung, wenn Sie unsere unten beschriebenen Dienste nutzen:

A. Recht auf Einsichtnahme. Sie haben das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten, Verarbeitungszwecken, Kategorien von personenbezogenen Daten, Empfänger, Speicherdauer und automatische Entscheidungsfindung. Wenn Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten, die wir sammeln, anfordern, werden wir Ihnen eine Kopie ohne unnötige Verzögerung und kostenlos zur Verfügung stellen, außer wenn unberechtigte, übermäßige oder sich wiederholende Forderungen gestellt werden, können wir eine gesetzlich zulässige Gebühr erheben.

B. Recht zur Berichtigung. Sie haben das Recht, ungenaue personenbezogene Daten unverzüglich zu berichtigen und die unvollständigen personenbezogenen Daten, einschließlich der Bereitstellung ergänzender Angaben, zu vervollständigen.

C. Recht, vergessen zu werden. Sie können uns auffordern, Ihre persönlichen Daten, die wir bei uns gespeichert haben, zu löschen: Es sind keine personenbezogenen Daten mehr erforderlich, um Daten zu sammeln oder anderweitig zu verarbeiten.

a) Sie haben die Erlaubnis zur Bearbeitung zurückgezogen, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage in diesem Prozess.

b) Sie widersprechen dem Umgang mit Aktivitäten und löschen personenbezogene Daten.

c) personenbezogene Daten wurden illegal verarbeitet;

d) personenbezogene Daten müssen gelöscht werden, um den rechtlichen Verpflichtungen der Gesetzen der Europäischen Union oder der Mitgliedstaaten zu entsprechen.

e) die personenbezogenen Daten von Kindern wurden ohne Erlaubnis ihrer Eltern gesammelt.

Nach dem Erhalt der Anfrage zur Löschung von Daten werden wir sofort die Manager benachrichtigen, die dazu berechtigt sind, die Daten zu löschen. Das Recht auf Löschung gilt jedoch nicht für die folgenden fünf Situationen: (i) Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; (ii) die Pflicht zur Durchführung von durch Regulierung geregelten Aktivitäten; (iii) aus Gründen des öffentlichen Interesses an der öffentlichen Gesundheit; (iv) zum öffentlichen Interesse, zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken; (v) rechtliche Ansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen;

D. Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

a) Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten, die wir verarbeitet haben.

b) Die Verarbeitung ist rechtswidrig und Sie lehnen die Löschung Ihrer persönlichen Daten ab und fordern stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung;

c) Wir benötigen Ihre persönlichen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung, aber Sie benötigen Sie, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; oder

d) Sie haben der Bearbeitung widersprochen, bis zur Überprüfung, ob die legitimen Gründe unserer Verarbeitung Ihre Rechte außer Kraft setzen.

Zusätzlich zur Speicherung werden beschränkte Daten nur für den Rechtsweg verwendet, um die Interessen anderer natürlicher Personen, die nationale öffentliche Sicherheit und Interessen zu schützen. Wir werden Sie informieren, bevor die Verarbeitungsbeschränkungen der Daten aufgehoben werden.

E. Recht, der Verarbeitung zu widersprechen. Sie können unserer Verarbeitung jederzeit und im Rahmen des geltenden Rechts widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung, des Vertrags oder berechtigter Interessen verarbeiten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeiten, wenn dies zur Verteidigung von Rechtsansprüchen oder für andere vom geltenden Recht erlaubte Ausnahmen erforderlich ist. Wenn personenbezogene Daten für Werbezwecke verwendet werden, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, einschließlich personenbezogener Daten im Zusammenhang mit diesem Direktmarketing.

F. Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund eines Vertrags mit Ihnen oder aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten oder die Verarbeitung automatisiert erfolgt, können Sie Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format anfordern. Sie können eine Übermittelung Ihrer personenbezogenen Daten direkt an einen anderen "Verantwortlichen" anfordern, soweit dies technisch möglich ist, es sei denn, die Ausübung dieses Rechts beeinträchtigt die Rechte und Freiheiten anderer Personen.

G. Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung einschließlich Profiling. Sie haben das Recht, kein Gegenstand einer Entscheidung zu werden, welche ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht, einschließlich Profilerstellung, die rechtliche oder ähnlich bedeutende Auswirkungen auf Sie hat, es sei denn, eine Ausnahme gilt nach geltendem Recht.

H. Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Wenn wir die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten benötigen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung oder der Verarbeitung von Dritten aufgrund der Einwilligung vor Ihrem Widerruf.

I. Recht, eine Beschwerde einzureichen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Datenschutzrechte verletzt oder gegen diese verstoßen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@o.bike, damit wir Ihre Probleme lösen können. Sie haben auch das Recht, bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde des Ortes Ihres Wohnsitzes, ihres Arbeitsplatz oder des mutmaßlichen Verstoßes Beschwerde einzureichen.

Wie schützen wir persönliche Informationen?

Wir verwalten administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gegen zufällige, unrechtmäßige oder unbefugte Zerstörung, Verlust, Veränderung, Zugriff, Offenlegung oder Nutzung zu schützen.

Links zu Websites von Drittanbietern, Apps und Diensten

Zu Ihrer Bequemlichkeit und Information kann die Plattform Links zu Websites, Apps und Diensten von Drittanbietern bereitstellen, die von Unternehmen betrieben werden, die nicht mit Motivate verbunden sind. Diese Unternehmen haben möglicherweise eigene Datenschutzhinweise oder Richtlinien, die wir Ihnen dringend empfehlen zu überprüfen. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken von nicht-Motivate Websites, Apps oder Diensten verantwortlich.

Aktualisierungen unserer Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzerklärung kann regelmäßig und ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden, um Änderungen in unseren persönlichen Informationspraktiken widerzuspiegeln. Bei wesentlichen Änderungen werden wir Sie benachrichtigen, indem Sie auf den Websites eine auffällige Nachricht veröffentlichen und oben auf der Datenschutzerklärung angeben, wann diese zuletzt aktualisiert wurde.

Wie Sie uns Erreichen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@o.bike mit der Betreffzeile Privatsphäre.